Aibo-Freunde
Register Members List Search Frequently Asked Questions Lexikon Lucky Tom's Website Go to the Main Page Go to portal

Aibo-Freunde » Search » Search Results » Hello Guest [Login|Register]
Showing posts 1 to 15 of 15 results
Author Post
Thread: Killerapplikation für den mac
Aramon

Replies: 19
Views: 9,990
02.10.2009 15:27 Forum: Games and more


Klar verstehe ich Spaß. Mein Beitrag sollte eigentlich auch nicht als nörgelnder Macuser rüber kommen. Doch gestern stand ich wohl einfach ein bisschen unter Strom. Ihr kennt solche Tage doch sicherlich auch. Grundsätzlich bin ich der Meinung, hat jedes OS seine Darseinbereichtigung. Kommt halt immer auf den Einsatzgebiet an.
Thread: Killerapplikation für den mac
Aramon

Replies: 19
Views: 9,990
01.10.2009 23:07 Forum: Games and more


Sorry, aber Leute die so einen Mist über Apple schreiben haben sich mit einem Mac wahrscheinlich nicht ernsthaft auseinander gesetzt. Ich sage nur Vista ... Hihi

Sorry, aber wenn Apple angeblich ja so doof ist, warum hat Apple trotz Wirtschaftskrise super Verkaufszahlen Im Gegensatz zu manch Pc Anbieter.

OS X ist einfach durchdacht, hard und Software sind aufeinader abgestimmt.
Und Apple ist führend wenn es um Inovstionen geht. Siehe iTunes oder App-Store iPhone etc. So, genug aufgeregt.
Thread: Killerapplikation für den mac
Aramon

Replies: 19
Views: 9,990
01.10.2009 17:09 Forum: Games and more


Da es für den Mac leider kaum Spiele gibt, freut man sich über jedes noch so kleine Game. Man kann es aber auch übertreiben. *g*
Kleiner Spaß, bin ja selber auch jahrelanger und begeisterter Macuser.
Thread: Genibos Herz schlägt für...
Aramon

Replies: 21
Views: 23,732
27.09.2009 22:25 Forum: Genibo


Das hört sich zumindest sehr interessant an. Schön wäre aber auch mal ein ausführlicher Testbericht zum Genibo. Zum Beispiel wo und wie man sich einen solchen Roboter kaufen kann, was an Zoll dazu kommt und natürlich was für Funktionen das Gerät kann.
Thread: Der Kenji-thread: Mein Leben mit einem ERS 220
Aramon

Replies: 18
Views: 14,041
27.09.2009 22:15 Forum: Aibo Erfahrungsberichte


Ein sehr schöner Bericht zu deinem Aibo. Mal schauen was es dann bei mir eventuell mal wird
Thread: Neuling - Fragen zum Kauf eines Aibo
Aramon

Replies: 44
Views: 20,671
25.09.2009 15:49 Forum: Aibo Sonstige Informationen & Fragen


aber den genibo gibt es ja leider nicht in Deutschland. Und aus Asien einen zu bestellen möchte ich nicht. So ein 210 hört sich so doch ganz gut an. Falls jemand einen hat und seinen verkaufen möchte, einfach bescheid sagen.

Viele Grüße

Matthias
Thread: Neuling - Fragen zum Kauf eines Aibo
Aramon

Replies: 44
Views: 20,671
25.09.2009 13:25 Forum: Aibo Sonstige Informationen & Fragen


Danke für den Tip bezüglich dem Pleo, aber ich glaube das Tier ist mir zu träge und außerdem sieht es für mich nach einem richtigen Spielzeug aus. Wenn dann sollte es schon ein Roboterhund sein. Irgendwie erschreckend das nun nichts mehr auf dem Markt ist das so ähnlich wie der Aibo ist. Komisch….
Thread: Neuling - Fragen zum Kauf eines Aibo
Aramon

Replies: 44
Views: 20,671
25.09.2009 11:46 Forum: Aibo Sonstige Informationen & Fragen


Angefangen für einen Aibo zu sparen habe ich eigentlich nicht. Als ich kürzlich nach intelligente Roboter gesucht habe, bin ich auf den Aibo gestoßen. Und das was ich über den Hund gelesen habe, also eigene Persönlichkeit, das er seinen Namen kennt und auf Befehle hört fand ist sehr interessant. Wie bereits gesagt, ausgeben würde ich so ca. 300-400 Euro für einen Aibo. Mehr ist mir die Sache allerdings auch nicht wert. Wie gesagt, für Alternativen bin ich natürlich auch gerne offen. Allerdings scheint es da keine zu geben…. I-Cybie eventuell?!
Thread: Neuling - Fragen zum Kauf eines Aibo
Aramon

Replies: 44
Views: 20,671
25.09.2009 08:11 Forum: Aibo Sonstige Informationen & Fragen


Also den Aibo möchte ich dann doch lieber aus Deutschland bekommen. Gibt es sonst eventuell auch eine gute Alternative die in Deutschland erhältlich ist?
Thread: Neuling - Fragen zum Kauf eines Aibo
Aramon

Replies: 44
Views: 20,671
24.09.2009 22:43 Forum: Aibo Sonstige Informationen & Fragen


Von mir aus auch ein 210 aber allgemein ist das Angebot an Aibos nicht wirklich groß. Wo gibt es denn Aibos wie Sand am Meer zu kaufen?
Thread: Neuling - Fragen zum Kauf eines Aibo
Aramon

Replies: 44
Views: 20,671
24.09.2009 21:58 Forum: Aibo Sonstige Informationen & Fragen


Ich denke da werde ich eventuell klein anfangen und mir einen günstigen 220 kaufen. Aber die sind ja leider auch sehr selten zu bekommen.
Thread: Neuling - Fragen zum Kauf eines Aibo
Aramon

Replies: 44
Views: 20,671
24.09.2009 10:18 Forum: Aibo Sonstige Informationen & Fragen


Wow ihr habt mir damit schon sehr geholfen. Vielen Dank für die ausführlichen Infos. Hat denn jeder Aibo eine Kamera?
Wo sind denn außer dem Design die Unterschiede zwischen dem 2er und dem 7er Aibo? Und ist der Aibo wirklich sein Geld wert. Ich meine, habt ihr es bereut euch einen Aibo gekauft zu haben. Am liebsten hätte ich auch einen 7er, aber ich bin nicht bereit für einen gebrauchten Roboter so viel Geld auszugeben. Ich denke, 400 Euro wäre mir der Spaß wert. Bekommt man dafür überhaupt etwas gescheites? Und wie sieht es mit Ersatzteilen besonders Akku aus? Gibt es da irgendwelche Anbieter die noch Akkus produzieren, oder kann man gar ein Laptop Notebook verwenden? Ist ein Aibo auch für den Dauereinsatz geeignet, oder fällt er mir dann nach ein paar Wochen auseinender?
Thread: Neuling - Fragen zum Kauf eines Aibo
Aramon

Replies: 44
Views: 20,671
23.09.2009 22:32 Forum: Aibo Sonstige Informationen & Fragen


Interesant, also jedes Aibo Modell findet seine Ladestation?! Und warum muss die Station gut beleuchtet sein? Der Aibo kann doch seine Umgebung nicht sehen, oder kann er wirklich etwas erkennen?Und lässt du dein Aibo immer in angeschaltet, oder benutzt ihr euren Aibo nur wenn ihr damit spielen wollt?
Thread: Neuling - Fragen zum Kauf eines Aibo
Aramon

Replies: 44
Views: 20,671
23.09.2009 22:15 Forum: Aibo Sonstige Informationen & Fragen


Herzlichen Dank für die freundliche Begrüßung. Das ein Aibo keinen echten Hund ersetzen kann dachte ich mir schon. Aber ist ein Aibo wirklich nur ein Spielzeug?! Also was mir halt irgendwie wichtig wäre ist zum einen eine wirkliche Intelligenz. Also eigenständiges und nicht unbedingt vorhersehbare Entscheidungen. Das der Roboter eigenständig die Gegend erkundet und selbstständig lernt. Und er sollte halt auch einen bestimmten Mehrwert bieten. Zum Beispiel habe ich gelesen das er Musik abspielen kann wenn man ihm eine Cd vor die Nase hält. Könnte man ihm zum Beispiel auch so Dinge beibringen wie z.B. das der Aibo auf Befehl Gegenstände bringt? In meinem ersten Post hatte ich ja noch einige Fragen die leider noch nicht beantwortet worden. Z.B. Findet der Aibo automatisch seine Ladestation? Die Idee ein paar Leute bei mir mit Ihren Aibos einzuladen finde ich gut. Falls jemand aus Rotenburg Wümme oder umzu kommt, kann er mich gerne mit seinem Aibo besuchen. Ich würde mich sehr freuen.

Kann mir vielleicht jemand sagen warum ich die Domain aibo-Freunde.de nicht auf meinem Apple iMac öffnen kann? Ein solches Problem habe ich sonst mit keiner Seite. Ich habe einen aktuellen Alu iMac mit Leopard. Getestet habe ich die Seite mit Safari und Firefox. Komisch das ich auf meinem iPhone 3Gs die Seite öffnen kann, ist ja der selbe Browser.
Viele Grüße Matthias
Thread: Neuling - Fragen zum Kauf eines Aibo
Aramon

Replies: 44
Views: 20,671
Neuling - Fragen zum Kauf eines Aibo 23.09.2009 17:30 Forum: Aibo Sonstige Informationen & Fragen


Hallo liebe Community,

ich wollte mich euch hier einfach mal kurz vorstellen. Im wahren Leben nennt man mich Matthias und bin auf der Suche nach einem passenden Roboter auf den Aibo gestoßen. Das was ich gelesen habe hört sich wirklich sehr interessant und faszinierend an. Und nun bin ich halt selber ein bisschen am überlegen ob ich mir nicht auch so einen Roboter kaufen sollte. Allerdings schreckt mich der Kaufpreis (über 3000€ bei eBay) etwas ab. Neu haben die Aibos doch damals nur 2000 Euro gekostet. Irgendwie steht das in keinem Verhältnis. Mich würde mal interessieren was euch an euren Aibos am besten gefällt. Ich habe einige Dinge gelesen das der Aibo auf Befehle gehorcht und man ihm viele Tricks beibringen kann. Wie setzt ihr den Aibo ein, mehr als Spielzeug der nur dann eingeschaltet wird wenn man mit ihm spielen will. Oder eher als Haustier der rund um die Uhr im Einsatz ist und die Wohnung unsicher macht. Findet eigentlich jeder Aibo auch automatisch den Weg zu deiner Ladestation und lädt sich automatisch wieder auf. Wie sieht es mit der Haltbarkeit aus, oft Probleme? Ich denke gerade wenn ein Aibo oft im Einsatz ist gibt es sicherlich viele Verschleißerscheinungen, oder?

Am liebsten würde ich mir einen lebendigen Hund kaufen, doch berufsbedingt würde ich ihm sicherlich einfach nicht gerecht werden. Ist so ein Aibo denn überhaupt als Ersatzhund geeignet, oder doch nur ein teures Spielzeug?

Und zu guter Letzt, was muss man so für einen Aibo bezhalen? Und wo bekommt man relativ preiswert einen gepflegten Aibo gekauft?!
Alternativen gibt es im deutschsprachigen Raum ja leider keine. Den Genibo gibt es ja leider noch nicht in Deutschland.

Ich hoffe das ich euch mit meinen zahlreichen Fragen nun nicht zu sehr genervt habe.

Viele Grüße

Matthias
Showing posts 1 to 15 of 15 results

Privacy policy

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH