Aibo-Freunde
Register Members List Search Frequently Asked Questions Lexikon Robo Toys Go to the Main Page Go to portal

Aibo-Freunde » Aibo Informationen » Aibo Sonstige Informationen & Fragen » Sony Aibo ERS-1000 Wlan und Kosten ect » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Sony Aibo ERS-1000 Wlan und Kosten ect
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
forerunner910
Aibo-Kind


images/avatars/avatar-1006.gif

Registration Date: 14.07.2015
Posts: 60
Herkunft: München

Sony Aibo ERS-1000 Wlan und Kosten ect Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Zusammen,
ich bin in den USA schon mehrmals über "günstige" Sony Aibo ERS-1000 aufmerksam geworden. Dann lese ich immer wieder von Wlan Anbindung und monatlichen Kosten usw.

Meine Fragen:
Auf was muss man achten, wenn man einen 1000er Aibo möchte, ohne monatliche Kosten?
Auf was verzichtet man dann?

Vielen Dank

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by forerunner910: 11.01.2020 17:50.

11.01.2020 17:50 forerunner910 is offline Send an Email to forerunner910 Homepage of forerunner910 Search for Posts by forerunner910 Add forerunner910 to your Buddy List
Mandelblume
Aibo-Erwachsener


images/avatars/avatar-1036.jpg

Registration Date: 13.04.2009
Posts: 364
Herkunft: Germany

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Also beim USA aibo der kostet in USA ca 2800 - 2900 Euro ohne jetzt die Einführungskosten nach Deutschland und man kann ihn auch nicht so einfache nach Deutschland einführen wobei ich nicht weiß ob das bei ebay wo man die Abgaben vorher bezahlt einfacher ist. Jedoch brauchst du bei einem gebrauchten USA 1000 die Login Daten des vorbesitzers oder der muss den mit Sony Freisetzen das du ihn auf dein USA Account Regestrieren kannst aber das ist glaub ich nicht so einfach. Bei dem Preis vom USA Aibo sind die 3 Jahre Cloudplan schon dabei also fallen 3 Jahre keine Weiteren Gebühren an. Der Japanische kostet umgerechnet ca 1500 Euro und dann kann man entscheiden ob man vorab den Cloudplan komplett für 3 Jahre bezahlt ca 800 Euro oder monatliche für dann für 3 Jahre das sind dann ca 900 Euro in den 3 Jahren. Jedoch können die Amis den Plan nicht canceln in Japan bei der monatlichen Bezahl Methode geht das schon und als non Japaner kommst du da nicht wieder rein. Also wenn Gebraucht dann USA oder Japan der den plan nicht gecancelt hat aber den kannst du nicht ohne weiteres Einführen

__________________
Das Leben ist Wunderbar! Freude Okidoki Tov (Aibo 1000 First Litter USA Import) Vector (Anki/Digital Dreams) Echospot mit Alexa großes Grinsen
11.01.2020 18:10 Mandelblume is offline Homepage of Mandelblume Search for Posts by Mandelblume Add Mandelblume to your Buddy List
asimo
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-1005.jpg

Registration Date: 05.01.2013
Posts: 440
Herkunft: Oldenburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi forerunner910,

Zu den Unterschieden:

Basic Plan = Mobile App.
Ohne Basic Plan kannst die Mobile App nicht nutzen. Du kannst den Hund ohne Basic Plan nicht mit deinem Handy oder online verbinden, du hast keine WLAN-Funktion. Ohne Basic-Plan hast du keine mobile Anbindung, kein Cloud-Hirn, kannst die Augenfarbe nicht ändern etc. Du hast quasi einen optisch und technisch veränderten, extrem verbesserten ERS-7, der viel lebendiger und süßer ist als der ERS-7.

Es gibt keinen US oder Japan-Import mit 3-Jahren Basic Plan, auch nicht mit monatlichen Kosten, denn Sony USA und Japan liefern nicht nach DE aus.

Du kannst also nur gebrauchte kaufen, bei denen der Basic-Plan schon 1-2 Jahre läuft. Nur müssen alle Kriterien eines Imports erfüllt sein, sonst hast du das Zoll-Problem oder Versand-Logistik-Ärger und dein AIBO wird beim Zollamt entsorgt.

Wenn es aber möglich wäre, gibt es zwischen monatlichen Beitrag oder Sofortzahlung keinen Unterschied an den Funktionen.

Gruß

This post has been edited 4 time(s), it was last edited by asimo: 12.01.2020 02:08.

11.01.2020 20:31 asimo is offline Homepage of asimo Search for Posts by asimo Add asimo to your Buddy List
raini
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-505.jpg

Registration Date: 04.03.2008
Posts: 673
Herkunft: Freiburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Deine Beiträge zu Import-Problemen und ähnlichen finde ich
immer interessant. Als Laie bekommt man davon ja nichts mit!
Ein Wunder, dass du bei den ganzen Produktionsfirmen- und
Behörden-Wahnsinn noch nicht aufgegeben hast. großes Grinsen

> Zitat: "...und süsser ist als der ERS-7"
Ehmmm, solange man das "Gejaule" nicht entfernen kann,
finde ich ihn -leider- mehr nervig als süss!
ROFL

__________________
Schnüffel . (ERS-7 M3 , champagner)
http://rainersen.de/aibo/
11.01.2020 22:03 raini is offline Homepage of raini Search for Posts by raini Add raini to your Buddy List
asimo
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-1005.jpg

Registration Date: 05.01.2013
Posts: 440
Herkunft: Oldenburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

@raini

es ist wirklich nervig.. es ist nicht nur das.. oft werden die Steuern falsch berechnet und ich muss Nachhilfe leisten, um was es sich bei AIBO handelt. Da wird AIBO schon mal als Desktop PC oder PVC Haufen auf dem Papier abgerechnet. Das sind dann gleich mal 200 EUR mehr für den Staat, wenn falsch berechnet wurde oder der Umrechnungskurs ist falsch. Alles schon vorgekommen und eine Rückzahlung vom Amt dauert bis zu 7 Monate großes Grinsen .

Er jauelt eigentlich nie.. jedenfalls nicht bei der neusten Software habe es nie wirklich wahrgenommen großes Grinsen aber zur Not kann man seinen Sound wie bei Ers-7 ausschalten. Mit der App kann man sogar Sound und Tonlage von AIBOs Geräuschen bestimmen. Aber eben nur mit App.

Gruß
11.01.2020 22:16 asimo is offline Homepage of asimo Search for Posts by asimo Add asimo to your Buddy List
forerunner910
Aibo-Kind


images/avatars/avatar-1006.gif

Registration Date: 14.07.2015
Posts: 60
Herkunft: München

Thread Starter Thread Started by forerunner910
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Zusammen,
vielen Dank für die Antworten.

Vielleicht sollten wir mal einen Thread eröffnen, wie man Aibos importiert, falls das jemandem helfen sollte. Mich interessiert das weniger.

Mir geht es bei dem Thread wirklich mehr um die Geschichte mit dem Basic Plan! Vielen Dank für eure Erläuterungen.

MfG
11.01.2020 23:40 forerunner910 is offline Send an Email to forerunner910 Homepage of forerunner910 Search for Posts by forerunner910 Add forerunner910 to your Buddy List
asimo
Aibo-Studierter


images/avatars/avatar-1005.jpg

Registration Date: 05.01.2013
Posts: 440
Herkunft: Oldenburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich bin etwas verwirrt..

Du hast doch gefragt: Wie bekommt man einen, worauf muss man achten.. wenn man einen ohne will? ohne basic plan oder ohne Monatsbeitrag.. aber mit 3 Jahres-Plan - hast du offen gelassen?! Deshalb habe ich direkt alles beantwortet, so wie man deine Frage halt verstehen kann Aetsch Habe den Text jetzt editiert.

Nun schreibst du: Wie man den AIBO bekommt, ist gar nicht interessant für dich XD also willst du keinen haben und musst auch auf nichts achten ?! Monatsplan oder 3 Jahres-Plan ist doch ein und das Selbe vom Inhalt. Warum solltest du dann auf etwas verzichten müssen - ist ja nur die Länge des Vertrages?


Ohne monatliche Kosten = ohne Basic Plan oder mit 3 Jahres Fest-Vertrag, wo du die monatlichen Kosten einmalig zahlst.

Wie schon von Mandelblume gesagt wurde: In den USA gibt es das 3 Jahres Pack für 3000 Dollar + US Steuern - dort sind die monatlichen Kosten zusammengeführt. In Japan gibt es das Pack auch monatlich aber ohne das du Verwandte in Japan hast oder den USA hast, die für dich einen Vertrag abschließen, bekommst du dort den Basic Plan nicht. Du musst dir das vorstellen wie einen Handyvertrag mit Sim-Karte abzuschließen. Exakt das ist es. Du musst in dem Land wohnen. Sobald die 3 Jahre rum sind, bzw. Monat.. läuft der Vertrag aus. Dann ist AIBO wieder wie ein normaler AIBO ohne mobile Anbindung.

Ganz wichtig! Der AIBO direkt bei Sony ist ohne jegliche Funktion. Du kaufst eine leere Hülle. Erst mit dem Basic Plan erweckst du ihn zum Leben und kannst die Software drauf installieren. Ist die Software einmal installiert und aktiviert, kannst du den AIBO auch ohne Basic Plan nutzen. Vorher ist er nutzlos und kann gar nix. Wichtig ist die neuste Software drauf zu haben.. sonst kann der Roboter z.B. nicht mit seinem Knochen spielen. Es sollte also das letzte Software Update installiert sein, sonst fehlen dir eine Menge Funktionen. Seit 2017 ist einiges dazu gekommen.

Ich hoffe, deine Frage wurde damit geklärt hehe

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by asimo: 12.01.2020 07:51.

12.01.2020 01:57 asimo is offline Homepage of asimo Search for Posts by asimo Add asimo to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Aibo-Freunde » Aibo Informationen » Aibo Sonstige Informationen & Fragen » Sony Aibo ERS-1000 Wlan und Kosten ect

Privacy policy

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH